Patenschaften

Eins der Kinder

Wie unsere Patenschaft hilft:

Eine Kinderpatenschaft ist eine besonders persönliche und nachhaltige Ünterstützung. Durch den Kontakt mit dem Kind können Sie am Leben und Umfeld eines Kindes teilhaben.
Durch Ihre Hilfe kommt dem Patenkind vierfache Hilfe zu Gute:

  • Sicherung des Schulunterrichtes und eine Schuluniform
  • Zugang zu ärztlicher Versorgung
  • Eine warme Mahlzeit
  • Bei Nöten in der Familie konkrete Hilfe

Die Übernahme einer Kinderpatenschaft der 1 Euro Schule beträgt EUR 28 im Monat, das sind nur 93 Cent pro Tag. Die 1 Euro International e.V. ist als gemeinnützig anerkannt, die Patenschaftsbeiträge sind also steuerlich absetzbar.

 

Kontakt
Die persönliche Patenschaft ermöglicht durch den Briefkontakt ein Begleiten des Kindes. Die Briefe sollten in Englisch geschrieben werden. 1 -2 Briefe im Jahr genügen schon um den Kindern eine große Freude zu bereiten! Sie erhalten als Pate ein Foto Ihres Patenkindes, Informationen über seine Lebenssituation und Zeugnisse, sowie mindestens einen Brief von Ihrem Kind.


Aus jeder Familie wird jeweils ein Kind ünterstützt. Die Patenschaft ist immer eine Unterstützung auf Zeit. Viele Kinder kann und sollte man bis zum Ende Ihrer Schulzeit unterstützen. Allerdings ist es so, dass wenn die Familie das Geld nicht mehr braucht, dann hört die Patenschaft auf. Regelmäßig wird - in Zusammenarbeit mit den Behörden - geprüft, ob die Familie das Geld tatsächlich das Geld noch  braucht.

Sie gehen allerdings rechtlich keine Verpflichtung ein. Sie können Ihr Engagement jederzeit beenden und wir bemühen uns um neue Paten für dieses Kind.


Wie wir an anderer Stelle schon geschrieben haben, gibt es vier Sorten von Patenkindern:

  1. Kinder in Monopole
  2. Straßenkinder in Nazreth
  3. Waisenkinder im Zentrum von NAHD
  4. Unterstützung von armen Familien in Nazreth

 

Alle Informationen finden Sie ausführlich unter diesen Link: http://www.1euro-patenschaften.de/